Freitag, 22. Februar 2013

Halbzeit beim Praktikum

So, meine erste Praktikumswoche ist jetzt um und ich fand beziehungsweise finde es gut. : ) Manche Kinder sind aber auch einfach putzig...

Von Mama hab ich heute ein Armband und eine Halskette geschenkt bekommen (von Six), passend zum Nagellack den ich gestern aufgetragen habe. Der Nagellack ist von Manhatten eine Blogger Edition (05M) und der Glitzerlack ist von LCN (G9).

Morgen gehe ich zum Geburtstag von Riri und da sie erst Sonntag 16 wird, werden wir reinfeiern.



Lilli

Kommentare:

  1. Klingt ganz danach, als würdest du Praktikum in einer Kindertagesstätte machen. Stimmt das?
    Sollst du die ganze Zeit nur mit den Kindern spielen oder hast du auch andere Aufgaben/ darfst Verantwortung übernehmen?
    Würde mich mal interessieren, da es vom Betrieb zu Betrieb sehr unterschiedlich ist. Habe da recht viel Erfahrungen gemacht, da ich selbst mittlerweile gelernte Erzieherin bin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt. Ich bin bei den ganz kleinen. Also ich mache eigentlich alles, was die Erzieher auch machen. Spielen, wickeln, beim Anziehen helfen, füttern, Tische putzen, basteln und so weiter. Ich hoffe, ich konnte deine Frage beantworten. :)

      Löschen
  2. Die Bermerkung im post zieht wohl mehrere an.. so wie ich den Kommentar über mir lese!! :) Ich bin auch Erzieherin in der Ausbildung und wollte gerade das selbe Fragen.. Da das schon beatwortet wurde, will ich dir einfach ganz viel Spaß wünschen! Genieß den Rest deines Praktikums.. da ist einfach jeder Tag besonders und mal anders! Bei mir jedenfalls :)
    Dein Blog gefällt mir auch richtig gut! Hab ein bisschen gestöbert und in diner "we<3it"-box gerade bilder aus der serie "sherlock" entdeckt!! Ich liebe jede einzelne Folge! einfach ungeschlagen genial! :)
    Regina
    http://not-another-beauty-blog.blogspot.de/p/der-tag-bewerb.html

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommi ♥