Sonntag, 30. Dezember 2012

Holiday away from home

Unbearbeitet

Nach Langem ein neuer Post. Ich habe ja aber schon gewarnt, dass die Posts in den Ferien etwas nachlassen. 
Zu hause bin ich, wie gesagt, nicht. Hier bei meinen Cousins (auf den Bildern zu sehen) habe ich viel zu tun. Am Anfang der Ferien waren auch noch mehr Verwandte hier, jedoch sind mein Papa und ich die Letzen, die über geblieben sind.
Am 22. sind wir losgefahren. In den ersten zwei Tagen ist nicht viel passiert, dann am 24. gab es natürlich viele Geschenke. Ich hatte mich sehr auf das Weihnachtsessen gefreut, doch mich erwischte noch vor dem Abendbrot der Norovirus. Tolle Bescherung. Bis 6 Uhr ging es mir schlecht, danach war ich zwei Tage noch ein bisschen schwach.
Am gestrigen Tag war IKEA-Shopping angesagt. Ich habe mir einige Dinge geleistet. Ein Bettbezug, zwei Gläser, buntes Klebeband und für meine Mutti vier kleine Spiegel.
Heute waren wir zu sechst im Kölner Zoo und ich habe fleißig Fotos geknippst. Das Wetter war sehr schlecht im Gegensatz zum Tag davor. Zum frühen Nachmittag hat es sich jedoch gebessert.






Lilli

Kommentare:

  1. Tolle Fotos, vor allem das Letzte ist ja süß :)

    Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Das Bild mit der bunten Hand ist cool :)♥

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommi ♥